Aktionstag Stadtmauer - Themenstadtführung

Die Veranstaltung findet wie geplant statt.

Bürgerkorps Gruppenbild, Fahnenschwinger, uniformierte Frauen und Männer

Bürgerkorps Gruppenbild, Fahnenschwinger, uniformierte Frauen und Männer © Margarete Jarmer

Der „Aktionstag Stadtmauer“ bietet auch heuer wieder die Gelegenheit, die historischen Stadtmauern der Stadtmauerstädte Niederösterreichs kennenzulernen.

Themenstadtführung

"Die wehrhaften Bürger von Eggenburg vom 11 Jhdt. bis heute" 
Diese Führung bietet die einmalige Gelegenheit, mehr über die Wehrtechnik, das priv. unif. Bürgerkorps sowie die Stadtmauer selbst kennen zu lernen.
Im Mittelalter hatte jede Stadt die Aufgabe, sich selbst zu verteidigen. Die Bürger von Eggenburg mussten neben dem Bau der Befestigungsanlagen auch für die Ausrüstung selbst aufkommen. Seit dem 11. Jahrhundert spricht man daher von den „wehrhaften Bürgern von Eggenburg“. Auch innerhalb der Stadtmauern musste für Ruhe und Sicherheit gesorgt werden.
Seit 1794, als das Bürgerliche Scharfschützenkorps Eggenburg gegründet wurde, gibt es in der Stadt einen sehr aktiven Verein. Die Vereinsziele haben sich jedoch der heutigen Zeit angepasst.
Auf der Wiese beim Kanzlerturm wartet eine Überraschung auf die Teilnehmer.

Treffpunkt: Hauptplatz, Pranger
Dauer: ca. 1 ½ Stunden
Teilnahme kostenlos!
Keine Anmeldung erforderlich.

Termin
So, 28.04.2024
Zeit14:00-16:00 Uhr
OrtHauptplatz
3730 Eggenburg
VeranstaltungsstätteHauptplatz

Termine als iCal-Datei downloaden

Kontakt

Kontaktdaten von Tourismus-Information Eggenburg
VeranstalterTourismus-Information Eggenburg
AdresseKrahuletzplatz 1
3730 Eggenburg
Telefon+43 2984 3400
E-Mail-Adressetourismusinfo@eggenburg.at
Webhttps://www.eggenburg.gv.at/tourismus

Zum Routenplaner