Walpurgisnachtführung für Jung und Alt - AUSGEBUCHT

Achtung: dieser Eintrag ist nicht mehr aktuell!

Ein Gespenst in Frauengestalt auf einer alten Stadtmauer

Stadtführerin auf der alten Stadtmauer © Nadja Donner

Für diese Führung können leider keine Anmeldungen mehr entgegengenommen werden! Wir danken für Ihr Verständnis!

Das Thema dieser Führung ist die Walpurgisnacht in der Literatur mit Exkursen aus Goethes Faust.
Fragen, wie: "Gab es auch in Eggenburg Hexen?" oder "Wie kommt die Heilige Walpurgis ins Spiel?" werden bei dieser Führung beantwortet. 

Die Führung startet beim Krahuletz-Museum, geht weiter über das Neutor entlang der Stadtmauer bis zu den Kogelsteinen, wo die Führung endet.

Treffpunkt: Krahuletz-Museum/Tourismus-Information Eggenburg, Krahuletzplatz 1
Dauer: ca. 4 Stunden
Preis:  € 10,00 p.P.

Flyer "Eggenburg entdecken" (359 KB) - .PDF

Termin
OrtKremserstraße 3
3730 Eggenburg
VeranstaltungsstätteTourismus-Information Eggenburg

Termine als iCal-Datei downloaden

Kontakt

Kontaktdaten von Tourismus-Information Eggenburg
VeranstalterTourismus-Information Eggenburg
AdresseKremserstraße 3
3730 Eggenburg
Telefon+43 2984 3501 15
E-Mail-Adressetourismusinfo@eggenburg.at
Webhttps://www.eggenburg.gv.at/tourismus

Zum Routenplaner